Verschlüsse

Typ "T" - geschlossen

Die Alternative zum Typ "S", wenn eine Originalitätssicherung vorgesehen werden soll.

  • Artikelnummer-Endung Tauchrohr: "-T".
  • Kombinierbar mit der klappbaren Originalitätssicherung (QC Zubehör).
  • Weitere Materialien und Dichtungen auf Anfrage.
  • Anzugsdrehmoment: Verschluss Typ "T" und "W" generell 6-8 Nm.
  • Bei Rückfragen zu Transportzulassungen der unterschiedlichen Tauchrohre und Tauchrohr-Verschlüsse wenden Sie sich bitte an unseren technischen Vertrieb.
ProduktlinieBaugrößeMaterialDichtungenArtikelnummer
QC2
M2-Serie
M42HDPELDPE



POE
QC3M53HDPE
FEP/Silikon
EPDM
Beständigkeit prüfen

Wird bei diesem Produkt gern mitverwendet

Das könnte Sie auch interessieren

Type S Tauchrohr Verschluss

Typ "S" - geschlossen

Der am weitesten verbreitete Tauchrohr-Verschluss in Form eines 3/4" bzw. 1" Stopfens.

Varianten für QC2, G-Serie, M2-Serie.

mehr erfahren →
Type V Verschlüss

Typ "V" - belüftet

Die belüftete Version des Typ "S" mit integriertem PTFE Flies. Geeignet für den Transport von Wasserstoffperoxid.

Varianten für QC2, G-Serie, M2-Serie.

mehr erfahren →
Typ W Verschluss

Typ "W" - belüftet

Die belüftete Version des Typ "T" mit integriertem PTFE Flies. Geeignet für den Transport von Wasserstoffperoxid.

Varianten für QC2, M2-Serie.

mehr erfahren →
Typ SU Verschluss

Typ "SU" - Doppel Verschluss

Der "SU" Typ bietet eine doppelte Absicherung während des Transports.

mehr erfahren →
Verschluss mit Druckentlasungsventil

Tauchrohr-Verschluss mit Druckentlastungsventil

Manuelle Druckentlastungsventile erlauben einen kontrollierten Ausgleich von Innendruck im Behälter.

mehr erfahren →
Originalitätssicherungen

Originalitätssicherung

Um sicher zu gehen, dass der Behälter beim Transport nicht geöffnet oder manipuliert wurde, lassen sich Tauchrohre mit Originalitätssicherungs-Verschlüssen ausstatten.
mehr erfahren →