Füllstandsmessungen

Überfüllsicherung

Praktische Überfüllsicherung zum Einschrauben in den Behälterspund - ohne Kontakt des Sensors zur Chemie

  • Spundadapter komplett aus Kunststoff; keine Metallteile - keine Korrosion
  • Versionen für alle gängigen Behälterspünde
  • Kapazitiver Sensor zur Überfüllsicherung
  • Messung erfolgt ohne Kontakt zur Flüssigkeit
  • Schnelle Montage ohne Werkzeug
  • Überwurfmutter verhindert Verdrehen der Kabel beim Einschrauben in den Behälterspund
Beständigkeit prüfen

Wird bei diesem Produkt gern mitverwendet

Das könnte Sie auch interessieren

Entnahmekopf mit Endschalter

Befüll- oder Entnahmekopf mit Endschalter

Befüllköpfe mit integriertem Endschalter zur Signalgebung nach korrekter Einschraubverbindung im Tauchrohr. Jetzt konfigurieren! Eigenschaften: Variabler Einsatz, z.B. zur Signa...
mehr erfahren →
Befüllkopf mit integrierter N2-Überlagerung

Befüllköpfe mit integrierter N2-Überlagerung

Befüllköpfe mit zusätzlichem Gasanschluss ermöglichen eine Stickstoffüberlagerung und anschließende Befüllung des Behälters im geschlossenen System.

mehr erfahren →
Dockingstation

Dockingstationen

Sichere und zuverlässige Aufbewahrungseinheit von Entnahme-und Befüllköpfen während des Behälterwechsels.

mehr erfahren →
Sensor durchdringt Kunststoff-Behälterwand

Füllstandsmessung

Kapazitive und einfache Füllstandsmessung von außen - ohne Kontakt zur Chemie.

mehr erfahren →
Doppelschlauchsystem PFA/PVC

Doppelschlauchsystem PFA / PVC

  • Doppelte Sicherheit durch PVC Schutzschlauch
  • Flexibler und höherer Biegeradius als PFA Schläuche
  • Auch geeignet bei Anwendungen mit Dosierpumpen
mehr erfahren →